Gastbericht Karwendeltour

Helena hat einen Bericht zur Karwendeltour geschrieben. Vielen Dank dafür!!

Hüttentour Karwendel 2014
Die Woche mit Lukas und der Gruppe im Karwendel lässt sich mit einem Wort beschreiben: Phänomenal.
Obwohl wir uns nicht kannten, passte die Gruppe wirklich super zusammen. Wir hatten total viel Spaß zusammen, haben viel gelacht und uns gegenseitig geholfen.
Die Fakten für Zahlenliebhaber: Insgesamt 6 Wanderungen, 3 Hütten, 3 Gipfel, maximal 1300 Hm an einem Tag. Die Touren waren vom Schwierigkeitsgrad gut zu bewältigen, die Wege häufig an wunderschönen Panoramawegen mit weiten Ausblicken, das Wetter stabil und sonnig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit muss im -durchweg gerölligen- Karwendel natürlich sein. Am Ende von zwei Touren hatten wir eine „optionale“ sportlichere Gipfelbesteigung, bei denen dann aber wer nicht wollte, bequem schon die Hütte genießen konnte. Die Hütten waren kulinarisch top, sehr gemütlich und wunderschön gelegen.

Lukas war als Guide wie gewohnt super. Er bemühte sich um jeden in der Gruppe, kleinere und größere Probleme wurden schnell gelöst. Immer parat waren Erläuterungen zur Natur und den vor uns liegenden Ausblicken. Sogar ein Spektiv hat er mit sich rum getragen, mit dem wir einmal Steinböcke beobachten konnten. Nie hat er Hektik gemacht, wenn einer von uns zwei Foto-Freaks wieder ein Motiv gefunden hatte (Gott sei Dank war ich nicht die Einzige in der Gruppe! Danke R.! ;).

Für mich war das insgesamt eine ausgewogene Tour, in einer herrlichen Landschaft, mit wunderschönen Aussichten, ausreichend sportlicher Herausforderung, viel Zeit zum Genießen und das alles in Begleitung wunderbarer Menschen, die ich hoffentlich bald wieder sehe.

Helena

Fotos zur Tour gibt es in der Foto Galerie

zurück