Rucksäcke

Rucksack

Welchen Rucksack kannst du zum Wandern empfehlen?

Eine allgemeine Rucksackempfehlung ist schwierig. Der eine möchte lieber einen schlichten Rucksack, der andere Taschen an der Seite, die dritte möchte auch Ihre Kameraausrüstung mitnehmen und braucht daher mehr Platz im Rucksack. Die einen sind nur im Sommer unterwegs, die anderen wollen den Rucksack auch zum Schneeschuhwandern verwenden. Ist also gar nicht so einfach :)
Die meisten benötigen einen Rucksack für Tagestouren und evtl. einmal für eine Tour mit Übernachtung. Für eine Übernachtung auf einer Hütte braucht man gar nicht so viel mehr Gepäck.
Wichtig ist, dass der Rucksack gut sitzt. Das ist wie mit Wanderschuhen und macht eine Empfehlung nicht gerade leichter :)
Für normale Wandertouren reicht ein Rucksack mit 20 - 25 Liter Volumen. Im Winter und bei einer Tour mit Übernachtung sind 25 - 30 Liter angenehm.
Rucksäcke von folgenden Herstellern kann ich empfehlen (es gibt aber natürlich auch andere gute):
Jack Wolfskin: im Wanderbereich hat Jack Wolfskin einige sehr gute Rucksäcke. Sie bieten durchdachte Details, nützliche Features und gute Verarbeitung.
Ein toller Wanderrucksack mit viel Platz für alles nötige ist derHighland Trail 30 von Jack Wolfskin. Diesen Rucksack habe ich selbst bei einem Großteil meiner Führungen mit dabei und bin sehr zufrieden damit. Zahlreiche Fächer ermöglichen eine gute Ordnung und schnellen Zugriff auf verschiedenen Dinge die man benötigt.
Auch der ACS Hike 26 ist ein guter Rucksack für Tagestouren.

Exped: Schweizer Spezialisten mit sehr durchdachten Rucksäcken und vielen Details. Trotzdem sehr schlicht und einfach. Top Qualität.
Exped Vertigo 30 - Wanderrucksack
Toller Rucksack zum Schneeschuhwandern mit 25 oder 35 Liter
Toller Bergrucksack für alpinere Touren und Klettersteige
Den Exped Mountain Pro 30 habe ich bei meinen Touren selbst im Einsatz. Sobald es etwas alpiner wird kommt der Exped zum Einsatz. Egal ob Hochtouren, alpine Kletterrouten, Klettersteige oder im Zustieg zum Klettergarten. Der Exped ist bei mir den ganzen Sommer im Einsatz :)

Deuter: DER deutsche Rucksackspezialist seit Jahrzehnten. Deuter bietet eine riesen Auswahl an Rucksäcken. Die Tragesysteme derRucksäcke sind meistens etwas mehr gepolstert und die Rucksäcke haben mehr Ausstattungsdetails. Dadurch ist das Grundgewicht der Deuter Rucksäcke aber meistens etwas schwerer.
Wie gesagt gibt es von Deuter eine sehr große Auswahl an Rucksäcken. Für normale Wanderungen kann ich die Futura Linie und für Hochtouren und Bergsteigen die Guide Linie empfehlen. Deuter Rucksack Auswahl

Black Diamond: sobald man einen Rucksack für etwas alpinere Unternehmungen (Hochtouren, Klettersteige, etc.) sucht, kommt man an den Produkten von Black Diamond nicht vorbei. Sie bieten eine sehr gute Qualität, schlichtes Design mit allen Funktionen, die man am Berg braucht und ein Tragesystem das sehr gut am Rücken sitzt.
Toller alpin Rucksack von Black Diamond mit allem was man braucht bei Hochtouren oder alpineren Bergtouren.

zurück